Ärzte

Michael Ammermann     

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Orthopädie, Manuelle Medizin

Ambulante und stationäre Operationen
Rheintorklinik Neuss

Elke Ammermann     

Fachärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Betriebsmedizin

Cellsymbiosistherapie

Studium
1990-1996Studium der Humanmedizin
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
RWTH Aachen
1996-1997PJ mit Wahlfach Neurologie
Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
Ärztliche Tätigkeit
1997-2000AiP und Assistenzarzt
Kliniken für Gefäßchirurgie, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Leitung Chefärzte Prof. Dr. med. U. Kania und Dr. med. F. Korsten
Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
2000-2005Assistenzarzt
Klinik für Orthopädie
Leitung Ltd. Med.-Dir. Dr. med. H. H. Jens
Kreiskrankenhaus Dormagen
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln
2005Klinik für Kinder- und Tumororthopädie
Leitung Prof. Dr. med. G. U. Exner
Orthopädische Universitätsklinik Balgrist, Zürich
2005Facharztanerkennung Orthopädie
2005-2006Oberarzt
Klinik für Orthopädie
Leitung Ltd. Med.-Dir. Dr. med. H. H. Jens
Kreiskrankenhaus Dormagen
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln
2006Eröffnung der Privatpraxis Ammermann
Kaiser-Wilhelm-Ring 1, Düsseldorf
2008Facharztanerkennung Orthopädie und Unfallchirurgie
2006-2013Leitender Oberarzt und 
Stellvertreter des Chefarztes
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Leitung Chefarzt Dr. med. P. Mann
St. Josefshospital Uerdingen, Krefeld
2013 lfd.Privatpraxis in Oberkassel und
Belegarzt Rheintor-Klinik Neuss
Stationäre und ambulante Operationen
Spezialgebiet: regenerative Kniegelenkchirurgie, Umstellungsosteotomie
Qualifikationen
2001-2005Ausbildung Chirotherapie / Manuelle Medizin Dr.-Karl-Sell-Ärzteseminar
Deutsche Gesellschaft für Manuelle Medizin, Isny-Neutrauchburg und Anerkennung der Zusatzbezeichnung Chirotherapie/Manuelle Medizin, Ärztekammer Nordrhein
2005-2009Referent und Instruktor der AFOR
Association For Orthopedic Research
2008Zertifizierung zur ACT
autologe Chondrozytentransplantation / Knorpeltransplantation
2009-2010Ausbildung Manuelle Medizin für Säuglinge und Kinder sowie HIO-Kurs nach Dr. Gutmann / Dr. Biedermann, EWMM European Workgroup For Manual Medicine
2011-2013Weiterbildungsermächtigter Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2011Gründungsmitglied ZiMMT
Zirkel für Manuelle Medizin und Entwicklungstherapie
2012Ausbildender Facharzt Manualmedizin für
Säuglinge und Kinder, HIO
2012Zertifizierung zur Meniskustransplantation CMI
2013Expertenkommission Manualmedizin Säuglinge und Kinder der DGMM Deutsche Gesellschaft für Manualmedizin
Mitgliedschaften
ICRS - International Cartilage Repair Society
AGA - Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
BVOU - Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie
MWE - Dr.-Karl-Sell-Ärzteseminar
DGMM - Deutsche Gesellschaft für Manualmedizin
ZiMMT - Zirkel für Manuelle Medizin und Entwicklungstherapie
IAMMM - International Academy Manual Musculoskeletal Medicine
AeKNo - Ärztekammer Nordrhein
. . .
Studium
1989-1995Studium der Humanmedizin
Johannes Gutenberg-Universität
Mainz und
RWTH-Aachen 
1991Forschungsaufenthalt Hirnforschung/Elektrophysiologie
M.D., Ph.D. Dr. Robert Greene
Assistant Professor
Department of Neurology and Psychiatry
Harvard Medical School, Boston
USA
1992Forschungsaufenthalt
Innere Medizin
Univ.-Professor Dr. med. Braunsteiner
Direktor der Medizinischen Universitätsklinik Innsbruck
Österreich
Ärztliche Tätigkeit
1995-1998AIP und Assistenzärztin
Klinik für Innere Medizin I
Leitung Chefarzt Prof. Dr. med, D. Larbig
Klinik für Innere Medizin II
Leitung Chefarzt Prof. Dr. med. Hans-Edgar Reis
Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach
Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
1998-1999Assistenzärztin
Praxis für Allgemeinmedizin, Gefäßchirurgie, Phlebologie
Dr. med. Wefers / Dr. med. Kondla
Neuss
2000Gastärztin Diabetes- und Fußambulanz
Professor Dr. med. Chantelau
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Düsseldorf
2000Assistenzärztin 
Praxis für Allgemeinmedizin
Dr. med. U. Eckerth / Dr. med. M. Schumacher
Erkrath
2000Facharztanerkennung
Allgemeinmedizin
Ärztekammer Nordrhein
2000Weiterbildung Naturheilverfahren
Praxis für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren
Dr. med. Marlis Schumacher
Erkrath
2001Anerkennung Zusatzweiterbildung
Naturheilverfahren
Ärztekammer Nordrhein
2001-2005Weiterbildung Arbeits-/Betriebsmedizin
TÜV Arbeit und Gesundheit GmbH
Frau Dr.med. Heidemarie Cüppers
Düsseldorf
2004Anerkennung der Zusatzweiterbildung
Betriebsmedizin
Ärztekammer Nordrhein
2008Eröffnung
Privatpraxis Ammermann
in Praxisgemeinschaft mit Michael Ammermann
Kaiser-Wilhelm-Ring 1
Düsseldorf
Qualifikationen
1995Akupunktur Grundausbildung
Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur DÄGfA
2007-2010Ausbildung zum Cellsymbiosetherapeuten® nach
Dr. med. Heinrich Kremer
Mitgliedschaften
AeKNo - Ärztekammer Nordrhein
ITN - Internationales Therapeuten-Netzwerk
Sonstiges
1985-1989Hochleistungssport
Mitglied der deutschen Nationalmannschaft
Rhythmische Sportgymnastik mit
Teilnahme an Welt- und Europameisterschaften